Mancala

dies ist ein altes brettspiel die bis 6. jh. zurückreicht, und ihr ziel ist, möglichst viele stücke von edelsteinen in ihrem geschäft wie möglich zu sammeln. auf dem spielbrett 12 kleine gruben gliedern sich in 2 reihen, und jede der gruben enthält 4 stück der edelsteine. die obere reihe der gruben gehört zu dem computer, und die untere zeile gehört. die 2 großen gruben links und rechts des vorstands sind die geschäfte, mit der auf das recht gehört dir, und auf der linken seite gehört auf den computer. sie und der computer werden ziehen abwechselnd die edelsteine, und jedes mal sie können jeder der gruben auf eine zeile klicken. wenn eine grube ausgewählt ist, werden die edelsteine in verteilten eins nach dem anderen in der nächsten grube im uhrzeigersinn. wenn das letzte juwel auf dem weg auf ihren shop landet, dann nehmen eine weitere runde sie durch auswählen einer anderen grube. wenn das letzte juwel auf dem weg auf eine leere mulde auf ihrer seite, landet während die gegenüberliegende grube edelsteine enthält, können dann erfassen aller edelsteine in beiden gruben und setzen sie sie in ihren laden. die gleichen regeln gelten für die züge, die von dem computer. wenn die box auf eine der zeilen entleert werden, endet das spiel. die übrigen edelsteine auf den gruben gehören sie werden wie ihre gezählt werden, und die auf den gruben des computers werden gezählt werden, wie des computers. erfassen sie die edelsteine mit taktik und menschen gewinnen!